Neusten Beiträge: 

Dieter Just

Antwort an Bernd-Holger Janssen

Dieter JustAmeisenbühl 20/5, 71332 Waiblingen Sehr geehrter Dr. Janssen, über Ihren Brief vom 24.10. habe ich mich sehr gefreut, weil er doch eine Gelegenheit…

Damit „autoritär“ nicht „totalitär“ wird

Thesen vom 9. November 2013 zu Militär und Seelsorge [1] Dr. Klaus Beckmann Friedrich-Ebert-Ring 42, 56068 Koblenz 1. Das Datum der heutigen Zusammenkunft – der 75. Jahrestag der Reichspogromnacht – kann nicht ohne Bedacht gewählt worden sein. 1.1 Was heute gesagt wird zum Thema „Gewalt“, muss ethisch vor den Opfern von damalsbestehen. 1.2 Undifferenzierte Ablehnung von Gewalt verkennt die Grundbedingungen von Ethikinnerhalb der „noch nicht erlösten Welt“ und steht in der Gefahr, militärisches Handeln zuegalisieren, gleichgültig, ob es Unrecht stützt oder stürzt. 1.3 Wer im gedanklichen Kontext des 9. November 1938 das Militärische schlechthin verwirft,muss sich fragen, welches Ende der NS-Diktatur er denn erwartet hätte.…

Prophetische Worte

Gedanken zu den Bremer Kirchmusikanten Ulrich KronenbergAm Anger 5, 67346 Speyer „Haben diejenigen ganz unrecht, die von einer Epoche geistlicher Verwirrung und Verzweiflung reden,…

Vom Tuten zum Blasen

Gelungene Bläserfreizeit der Pfälzischen Posaunenarbeit in Bad Dürkheim – Höhepunkt „Appenthaler Abend” Frank-Matthias HofmannKantor-Josef-Jacob-Platz 1, 67067 Ludwigshafen Eine Freizeit für den Holz- und Blechbläsernachwuchs…

Kategorien

Menü